Dein Glaube erschafft Reichtum

Stell dir vor…
dein „Geldhahn“ ist frei und offen – das Geld fließt dir zu – du hast immer genügend Zeit und Geld.

• Was würdest du tun?
• Wie würdest du deine wertvolle
Lebenszeit verbringen?
• Wie würdest du dich fühlen?

Um mehr Reichtum in dein Leben zu ziehen, ist die wichtigste Voraussetzung, dass du den Glauben entwickelst, dass du reich BIST!

Denn alles beginnt mit dem, was du GLAUBST

Wenn jemand nicht glaubt, dass er reich sein kann, führt das dazu, dass sein Körper für das Erreichen des Ziels auch keine bzw. nur wenig Energie zur Verfügung stellt. Dementsprechend wird derjenige auch schwach Handeln – es vielleicht mal „versuchen“ und so wird auch das Ergebnis aussehen: Das Ergebnis bestätigt den Glauben. Und dann sagen die Leute: „Ich habe es doch gesagt… ich habe es ja gewusst… ich schaffe das nicht.“

Wenn jemand jedoch hundertprozentig glaubt, er wird reich sein, führt das dazu, dass sein Körper für das Erreichen des Ziels alle Energie zur Verfügung stellt. Dementsprechend wird derjenige alles dafür tun, es zu erreichen. Selbst wenn mal etwas nicht funktioniert… derjenige hat so viel Energie, dass er einen anderen Weg zum Ziel finden wird! Und so wird auch das Ergebnis aussehen. Es bestätigt den Glauben. Und dann sagen diese Leute: „Ich habe doch gesagt, dass ich das schaffe… ich habe es euch ja gesagt… ich habe nicht einen Moment daran gezweifelt!“

Fazit:
Egal, ob du glaubst, dass du reich sein kannst oder nicht – du hast immer recht! Denn das, was du glaubst, ist deine Realität.

Man nennt es auch: Die sich selbst erfüllende Prophezeiung!
Die Welt spiegelt dir immer deinen Glauben und deine Überzeugungen wider!

„Dein Glaube versetzt Berge!“

Stell dir einen Menschen vor, der versucht, mehr Geld zu verdienen…
Er arbeitet 16 Stunden am Tag, ist gestresst, verbissen, ernst und verkrampft – er müht sich ab – weil er unbewusst daran zweifelt, dass er jemals reich sein wird!

Und genau das wird passieren: Das Geld läuft regelrecht vor ihm weg.
Er wird nie wahren Reichtum erleben, weil er unbewusst daran zweifelt, dass er reich sein wird.

Alle unbewussten „Befürchtungen“ werden wahr, weil wir sie in die Welt ausstrahlen.

Stell dir auf der anderen Seite jemand vor, der ganz locker und mit viel Spaß seine Arbeit macht – der es liebt, viel Geld zu verdienen, der viel lacht, der lebendig und spontan ist.

Was meinst du:
Wer ist erfolgreicher?
Wer kommt bei Kunden besser an?
Wer verdient mehr Geld?

Jede Veränderung beginnt bei dir selbst – auch finanziell!

Eigne dir die Einstellung an „ICH BIN REICH!“.
Sage es dir immer wieder… und suche nach Beweisen!
Frage dich:

• Warum geht es mir gut?
• Wofür kann ich dankbar sein?
• Warum bin ich reich?

Diese Fragen helfen dir, all die Fülle zu sehen, die bereits in deinem Leben ist, um damit dein Gefühl von Reichtum zu verstärken.

Also… schreibe dir am besten jetzt sofort auf, warum du reich BIST!

Denn…
„Wer es nicht schafft, sich reich zu fühlen, wird niemals reich sein.“

 

Viel Erfolg

unterschrift

 

 

 

Quelle Bilder:
(c) fotomek – fotolia.com #63257670

Leave A Response

* Denotes Required Field